Jetzt Buchen

Teneriffa hat fuer einen golfurlaub eine aussgezeichete auswahl.dafuer gibt es zwei gruende.das ganzjaehrige sonnige und warme klima und die auswahl von 8 golfplaetzen.egal welches hanicap sie haben,gibt es hier im sueden den golfclub golf las americas in playa de las americas.

Golf Las Américas ist seit 1998 geoeffnet.( chipping and putten greens,driving range,pro shop,biggy bars) und normale restaurants und bars.

golf-881374_1280Golf Costa Adeje ist einer der besten golfanlagen auf den kanarische inseln.( 18 holes par 72 course) fuer profis und amateure.fuer federmann hat dieser golf club auch eim 9 holes par 33 courses.

Abama Golf Ein unbegrenztes Golfvergnügen verspricht der Golfplatz Abama Golf. Er besteht aus insgesamt 18 Löchern und ist ein ahres architektonisches Meisterwerk der Golflegende David Thomas. Die abwechslungsreichen Spielbahnen eröffnen traumhafte Ausblicke auf das Meer und die Nachbarinsel La Gomera. Auf der Driving Range der Anlage haben Golfer die Möglichkeit, ihren Abschlag zu verbessern, um anschließend im warmen Ambiente des Clubhauses zu entspannen.

Amarilla golf San Miquel ( im sueden von teneriffa) in san miquel de abona ( 18 holes)mit sensationelles aussicht auf den ozean.in diesem momfort sind beinhaltet: club house,pitch and putt,9 holes course sowie tennisplaetze und pool.

Golf Buenavista, Buenavista del Norte ( im norden der insel / balesteros).diese golfanlage zieht sich an der kueste und felsen entlang.sie haben das gefuehl den ball in den ozean zu schlagen.( 15-17 holes)

Centro de golf los Palos im sueden von Teneriffa  ( 9 holes par 9 course) eine bunte gratenanlage mit seen und baechen.perfekt fuer kleinere spiele.eine kreation von maria olazábal’s

Golf del Sur wurde 1987 mit einem Profiturnier eröffnet und kann seither auf eine ganze Reihe wichtiger Sportereignisse zurückblicken. Pepe Gancedo lieferte einen einzigartigen Entwurf für den Platz, der später von Manuel Piñero umgestaltet wurde. Die 27 Löcher sind von Schluchten und einheimischer Vegetation mit Kakteen, Palmen und anderen inseltypischen Pflanzenarten umgeben.

Real Club de Golf  im norden von teneriffa.er wurede 1932 gegruendet und ist der zweitaelteste golf club in spanien; und hat immer noch das typische britische flair.er liegt 600 meter ueber dem meeresspiegel und hat eine spektakulaere aussicht auf den Teide.